Tork EasyCube® sorgt für eine bessere Reinigungsqualität, steigert die Kundenzufriedenheit und garantiert eine höhere Mitarbeitermotivation.

Die Reinigungsfirma La Providence hat die Facility Management Software Tork EasyCube® bei Uber in Paris eingesetzt und ist zufrieden mit den Ergebnissen. Zum einen sind die Reinigungsarbeiten gründlicher und effizienter, zum anderen hat sich die Arbeitssituation der Mitarbeiter verbessert.

Tork EasyCube® hat die Reinigungsindustrie revolutioniert. Das System impliziert eine ganz neue Arbeitsweise, verbessert die Reinigungsqualität erheblich und schafft einen Mehrwert für die Arbeitsabläufe des Reinigungspersonals. La Providence hat die innovative Software für seine Kunden eingeführt. „Tork EasyCube passt perfekt zu unserer digitalen Strategie, die darauf abzielt, die Servicequalität zu optimieren, die Arbeitssituation unserer Mitarbeiter zu verbessern und die Motivation zu steigern. Dank der Datenerfassung in Echtzeit haben wir einen klaren und zuverlässigen Überblick über Besucherströme und Aktivitäten am jeweiligen Standort. So können wir unsere Effizienz, Qualität und Betriebsleistung verbessern“, erklärt Hicham Bouayad, Business & Digital Project Director bei La Providence. 

Für Diane Sinald, Janitorial Account Manager bei La Providence, verkörpert Tork EasyCube® eine bessere Arbeitsorganisation. „Das System verhindert unnötige Reinigungsarbeiten und Spenderkontrollen, sodass die Teams effizienter arbeiten können.“ Diese Ansicht teilt auch Rousna Dumond, Reinigungskraft bei La Providence: „Die Software ist sehr übersichtlich und bedienerfreundlich. Durch die intuitive Farbcodierung der Echtzeitdaten informiert mich die Software genau darüber, wo als nächstes gereinigt oder aufgefüllt werden muss. Das ist extrem praktisch und komfortabel.“

Niederlassung von Uber Europe and Middle East in Paris  Positive Auswirkungen auf Mitarbeitermotivation und Kundenzufriedenheit

Bislang arbeitet La Providence an sechs Standorten mit Tork EasyCube® – insgesamt übertragen 1.183 vernetzte Geräte Echtzeitdaten über Reinigungs- und Nachfüllbedarf. Der neueste Kunde, der nun von Tork EasyCube® profitiert, ist die große Niederlassung von Uber Europe & Middle East in Paris. Für Pascale Porée, Regional RUN Manager – West & South Europe bei Uber, liegt der Schlüssel darin, „das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter und der Besucher zu garantieren, indem ein hochwertiges Arbeitsumfeld geboten wird. Auch unsere Reinigungsmitarbeiter liegen uns am Herzen; uns ist es wichtig, ihre Arbeit sinnvoller zu gestalten. Tork EasyCube® erfüllt all diese Anforderungen. Ich habe schon bei meinem letzten Arbeitgeber mit dieser Software gearbeitet. Deshalb lag es für mich auf der Hand, sie auch bei Uber einzuführen. Durch die Software können wir proaktiver handeln. Es ist eine echte Win-Win-Situation: Die Mitarbeiter sind mit dem Reinigungsergebnis sehr zufrieden, und unser Reinigungspersonal kann effizienter und komfortabler arbeiten.“ 

 

„Der Schlüssel liegt darin, das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter und der Besucher zu garantieren, indem ein hochwertiges Arbeitsumfeld geboten wird.“

Pascale Porée, Regional RUN Manager – West & South Europe bei Uber

„Dank der Datenerfassung in Echtzeit haben wir einen klaren und zuverlässigen Überblick über Besucherströme und Aktivitäten am jeweiligen Standort.“

Hicham Bouayad, Business & Digital Project Director bei La Providence

Die Software sagt mir ganz genau, wo ich reinigen oder nachfüllen muss. Das macht es viel entspannter und bequemer.

Rousna Dumond

Reinigungskraft bei La Providence